Häufig gestellte Fragen

  1. Frage: Wie bewerbe ich mich?
    Antwort: Sie haben neben der klassischen Postbewerbung ebenfalls die Möglichkeit sich per Email oder Online über unser Bewerberportal zu bewerben. Hier können Sie auch Ihren Lebenslauf und ein Foto hochladen.

  2. Frage: Was geschieht, nachdem MR-Personal24 meine Unterlagen erhalten hat?
    Antwort: Nach Eingang Ihrer Unterlagen werden wir Diese umgehend prüfen. Passen die Eckdaten zusammen, werden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch per Skype einladen. Ihre Unterlagen leiten wir erst nach Ihrer Einverständniserklärung an einen oder mehrere potentielle Arbeitgeber weiter. Diese entscheiden dann über eine mögliche Einstellung.

  3. Frage: Momentan habe ich noch einen Job und suche erst in einigen Wochen eine neue Beschäftigung, kann ich mich trotzdem an Sie wenden?
    Antwort: Ja, sehr gerne. Jeder Bewerber ist bei uns willkommen.

  4. Frage: Was bedeutet Direktvermittlung?
    Antwort: Bei der Direktvermittlung erhalten Sie einen deutschen Arbeitsvertrag bei einem direkten Arbeitgeber (der deutschen Familie).

  5. Frage: Ist MR-Personal 24 mein Arbeitgeber?
    Antwort: Nein, wir sind nicht Ihr Arbeitgeber. Wir versuchen nur, Ihnen eine Stelle zu vermitteln. Angestellt werden Sie dann dort. Wir möchten, dass die pflegenden Familien fachlich gute, aber auch menschliche und bezahlbare Hilfe zur Entlastung bekommen.

  6. Frage: Entstehen für mich als Bewerber Kosten?
    Antwort: Ja. Die Höhe der Vergütung bei einer erfolgreichen Vermittlung unterscheidet sich bei der Dauer des Arbeitsbeschäftigung.
    Bei kurzfristiger Beschäftigung (Vertretungsstelle) einmalig 190,40 Euro
    Bei langfristiger Beschäftigung (festes Arbeitsverhältnis) einmalig 297,50 Euro
    Die Zahlung der Vermittlungsgebühr wird nach Erhalt Ihres ersten Monatsgehaltes fällig.
    Sie haben die Möglichkeit von einem Rabatt in Höhe von 10% der Vermittlungsgebühr bei kurzfristiger Beschäftigung bzw. 15% bei langfristiger Beschäftigung zu profitieren, wenn Sie diese als Vorauszahlung leisten.

  7. Frage: Muss ich jede Stelle annehmen, die mir von MR-Personal24 vorgeschlagen wird?
    Antwort: Nein. Die letztendliche Entscheidung über die Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages liegt ausschließlich bei Ihnen und dem Arbeitgeber.

  8. Frage: Werden meine persönlichen Daten vertraulich behandelt?
    Antwort: MR-Personal24 speichert Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem Einverständnis und bewahrt diese nach den gesetzlichen Bestimmungen auf. Sämtliche Daten in unserem Hause sind nach unseren Qualitätsrichtlinien verschlüsselt, entsprechend SSL zertifiziert und somit für fremde Dritte nicht zugänglich.

  9. Frage: In welche Branche vermitteln wir?
    Antwort: Wir vermitteln pflegeunterstützende Seniorenbetreuer in der Ganztagspflege.

  10. Frage: Was ist private Arbeitsvermittlung?
    Antwort: Mit einem privaten Arbeitsvermittler schließen Sie keinen Arbeitsvertrag. Private Arbeitsvermittler erhalten von Familien den Auftrag, geeignete Betreuerinnen oder Betreuer für eine bestimmte Pflegesituation zu finden oder die Arbeitsvermittler werden von Arbeitsuchenden angesprochen, die einen Arbeitsplatz suchen.

  11. Frage: Was bedeutet Personalvermittlung?
    Antwort: Bei der Personalvermittlung suchen wir im Auftrag von und für unsere Kunden neues Personal. Arbeitnehmer erhalten bei unseren Kunden einen festen Arbeitsvertrag. Wir übernehmen nur die Vermittlung.